Trainer für Business Constructor Moderation (14.04.2018 09:00)
Eine Zusatzqualifikation für KVP - Moderatoren

Buchen

Im Grundkurs zum Business Constructor Trainer lernen qualifizierte KVP-Moderatoren in Theorie, Übungen und Praxiseinsatz zukünftig den eigenen Business Constructor erfolgreich einzusetzen.

Was ist ein Business Constructor?

                       >>> Videoreferenz: Business Constructor

Der Business Constructor ist als kompaktes Set verpackt in einer transportablen Box.

  • Durch seine AMU-Methodik (AMU = A nfassen - M itmachen - U msetzen) motiviert er ein komplexes Team zum aktiven Mitgestalten von Lösungsansätzen.
  • Durch eine breite Auswahl an geeigneten, optisch treffend, auf magnetischen Grundmaterial dargestellten Kernbegriffen wird mit Hilfe von Karten-Symbolen eine Kommunikation im Team unter Moderation schnell, zielführend und effizient durchgeführt.

Hand an PfeilBildquelle: Eigenes Foto

Warum braucht man einen Business Constructor?

In den Köpfen der Mitarbeiter eines Unternehmens stecken viele neue Ideen, die nur „herausgeholt“ werden müssen, denn in der Kreativität von Mitarbeitern steckt ein großes Potenzial.

  • Hier setzt das Tool an, mit dem sich Ideen in projektmäßig organisierten Arbeitsgruppen, für jeden sichtbar und erlebbar, moderiert ans Tageslicht gebracht werden können.
  • Man arbeitet im Sinne eines „haptischen Brainstormings“ und konzentriert sich, im Gegensatz zu anderen Verfahren des Ideenmanagements, hauptsächlich auf die kreative Bearbeitung eines Problems mit der Unterstützung von vorhandenen Bildsymbolen.
  • Durch ein aktives Mitmachen mit einer zusätzlichen Verknüpfung von standardisierten Bildinhalten wird die Information im Gehirn besser verankert und führt gleichzeitig zur weiteren Entwicklung der ursprünglichen Idee. Aus dem klassischen Brainstorming wird jetzt ein haptisches Brainstorming.

2013-01-22 14.29.15Bildquelle: Eigene Folie

Erfahren Sie in unserem Trainer-Seminar, wie der Business Constructor in nur vier effektiven Schritten eingesetzt wird und ein Einsatz in verschiedenen Einsatzfeldern, wie z.B. Verkaufsberatung, der Optimierung von Unternehmensprozessen, in der Projektarbeit etc. aussehen kann.

Diese Zusatzqualifizierung wird von zwei Trainern durchgeführt dauert nur einen Tag mit:

  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Übungen
  • Durchgängiges Fallbeispiel
  • Erfolgreicher Moderationseinsatz
  • Trainer-Zertifikat

Aufbauend auf diesen Grundkurs können Sie anschließend noch zusätzlich die Qualifikation als Business Constructor Master erwerben.

Dabei wird

  • nachhaltig über einen Zeitraum von drei Monaten
  • mit einer erfolgreichen Umsetzung Ihres eigenen Business Constructor-Projektes
  • Ihre Leadership-Fähigkeit berufsbegleitend (weiter) entwickelt

Zielgruppe / Teilnehmerkreisempfehlung:

  • KVP-Moderatoren bzw. Führungskräfte die Gruppenprozesse moderieren wollen oder müssen.
  • Alle beratenden Berufe wie z.B. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, die zukünftig einen Business Constructor in Ihrem Berufsaltag mit einsetzen wollen.

Wir freuen uns auf Sie. Sprechen Sie uns bitte dazu an. 

Beginn: 14.04.2018 09:00
Ende: 14.04.2018 17:00
Ort: wird noch festgelegt, orientiert an der Nähe der Teilnehmerwohnorte
warum nicht direkt bei Ihnen in der Firma?
Veranstalter: Peter Michael Kurz, Beratung-Training-Coaching
Preis: Standardpreis: 650,00 € zzgl. MwSt

Im Preis inklusive ein Business Constructor Teilnehmerset, dem Zertifikat, der Teilnehmerunterlage, einer Fotodokumentation und der Workshopverpflegung.
Nähere Information: Hier klicken
Aktionen: Haben Sie noch Fragen? Druckversion drucken Hotels Anfahrt Termin in Outlook Kalender hinzufügen Buchen

Zurück zur Veranstaltungsliste

Referenten


Peter Michael Kurz

Logo Peter Michael Kurz

Manuela Hrkac

Logo Manuela Hrkac